1. Digitaler Innovationstag Betonbauteile

Willkommen zum 1. Digitalen Innovationstag Betonbauteile des Fachforums Betonbauteile Süd. Auch im digitalen Format die ideale Plattform, um sich aktuell zu informieren und sich mit Kollegen fachlich auszutauschen.

Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen ist die Innovationsfähigkeit. Mit unserer Veranstaltung möchten wir den Rohstoff für Innovationen liefern und aktuelle Fragen des Bauens mit Betonbauteilen diskutieren. Gebündelt in einzelnen Themenblöcken beleuchten wir die Herstellung von Betonbauteilen aller Sparten – von Betonfertigteil über Betonwaren bis Kanalbau.

Sie erwartet eine Mischung aus Hintergrundinformationen, Fachvorträgen aus der Branche und von Partnern der Zulieferindustrie sowie Gespräche und Interviews.

Darüber hinaus bieten wir Impulse und Lösungen zu Fragen spartenübergreifender Themenfelder wie Nachhaltigkeit und Klimaneutralität, Einsatz von Recyclingzuschlägen in Betonbauteilen und Digitalisierung in der Ausbildung.

Das FACHFORUM BETONBAUTEILE SÜD ist die gemeinsame Informations- und Weiterbildungsplattform der regionalen Betonverbände aus Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen/Thüringen und bietet einen exklusiven kostenfreien Service für Ihre Mitgliedsunternehmen. Es findet auf der Online-Plattform GoToWebinar statt.

 

Programm

08:45 Uhr  Einwahl und Technik Check

 

09:00 Uhr  Begrüßung und Einführung – Nachhaltigkeitsanforderungen für Betonbauteile
Juliane Bräunlich, Diana Klose, Dr. Ulrich Lotz

09:30 Uhr  Klimaneutralstellung für Unternehmen in der Bau- und Rohstoffbranche
Moritz Fleisch, WOLFF & MÜLLER ENERGY GMBH

 

10:00 Uhr  Betonfertigteile im Hochbau
Moderation: Jürgen Heinrich, Betonverbände Baden-Württemberg

10:05 Uhr  Innovatives Sandwichankersystem zur Herstellung von kerngedämmten Fertigteilwänden
Klaus-Peter Geh, Pfeifer Seil- und Hebetechnik

10:30 Uhr  Die Auswirkung von Trennmitteln auf die Produktion von Betonfertigteilen
Torsten Dehnert, Ecoratio

10:55 Uhr  Stützenfußsysteme zur biegesteifen Verbindung von Fertigteilstützen mit Fundamenten
Klaus-Peter Geh, Pfeifer Seil- und Hebetechnik

11:15 Uhr  Neue Möglichkeiten zur Detektierung von Stahlbewehrung im Betongefüge
Antonio Madic, Hilti
Praxisvorführung zur Detektierung von Stahlbewehrung
Eugen Weber, Betonverbände Baden-Württemberg

 

12:00 Uhr  Virtuelle Mittagspause.

 

13:00 Uhr  Der Einsatz von Recyclingzuschlägen in Betonbauteilen
Moderation: Juliane Bräunlich, Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Sachsen/Thüringen

13:15 Uhr  Technische Anforderungen für den Einsatz von Recyclingzuschlägen
Steffen Patzschke, Bund Güteschutz Beton- und Stahlbetonfertigteile

13:40 Uhr  Mobile Anlagenkonzepte für höchste Betonqualitäten mit Recyclingzuschlägen
Ernst Stöttinger, SBM

14:00 Uhr  Einsatz von RC-Zuschlägen in Betonfertigteilen: Praxisbericht
Interview und Praxisgespräch mit Bernd Betz, Beton Betz
Projektpartner im Forschungsprojekt SeRamCo

 

14:35Uhr  Pflasterbau und Betonwaren
Moderation: Eugen Weber, Betonverbände Baden-Württemberg

 

14:40 Uhr  Hochbelastete Industrie- und Logistikflächen - Besonderheiten der Oberbaumechanik
Alexander Eichler, QSP - Qualitätssicherung Pflasterbauarbeiten

15:00 Uhr  Industrie 4.0: Prozesse optimieren im Betonwerk
Natalie Renn, OGS

 

15:20 Uhr  Impulsvortrag: Digitalisierung in der Ausbildung
Gramatiki Satslidis, Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller

 

15:40 Uhr  Kanalbau und Entwässerung
Moderation: Diana Klose, Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden, Fachgruppe Betonbauteile

15:45 Uhr  Impulse pro Kanal - Hygiene, Grundwasser- und Überflutungsschutz
Diana Klose, Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden, Fachgruppe Betonbauteile

15:55 Uhr  Neue Impulse aus der FBS-Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Markus Lanzerath, Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre

16:00 Uhr  Neuerungen im Arbeitsblatt DWA-A 157: Einbau von Rohren und Schächten
Erich Valtwies, Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre

16:20 Uhr  Erwartungen des Bauunternehmens und des Güteschutz Kanalbau an die Lieferung von Rohren und Schächten
Nuri Ergün, Güteschutz Kanalbau

16:45 Uhr  Dekarbonisierung – bereits im Tiefbau möglich - mit Betonmodulen für die Technische Gebäudeausrüstung
Bernd Beierkuhnlein, S!stems / GC Großhandels Contor

 

ca. gegen 17:00 Uhr  Ende des 1. Digitalen Innovationstags Betonbauteile

 

 

Anmeldung Innovationstag Betonbauteile

Bitte bis 30. September 2021

Die Teilnahme ist für Mitglieder der veranstaltenden Fachverbände kostenfrei, Dritten steht der Zugang zu einer Gebühr von 95 Euro zzgl. MwSt. offen. Für Ihren individuellen Zugang ist eine persönliche E-Mail-Adresse zwingend erforderlich.

Anmeldung

Bitte addieren Sie 8 und 5.

Stornierungen können für Dritte bis zum 30.09.2021 kostenfrei erfolgen, danach ist die volle Teilnahmegebühr zu vergüten. Umbuchungen auf Ersatzteilnehmer sind bis 12.10.2021 möglich.

Datenschutz: Mit der Anmeldung stimmen wir der Namensnennung unserer Teilnehmenden im Rahmen einer auf der Veranstaltungsplattform GoToWebinar ersichtlichen Teilnehmendenliste (einschließlich Veranstaltenden und Referierenden) zu. Über den  Innovationstag Betonbauteile wird medial in Bild auf verschiedenen Plattformen (auch Social Media wie LinkedIn oder Instagram) berichtet.

Datum:

Zurück